AKTUELL!

Das Chaos war gestern:
Das Konzert mit Ludwig Güttler
und dem Leipziger Bach-Collegium findet heute statt.

Wetterlage um 15 Uhr in Ladbergen: Straßen geräumt, seit dem Vormittag KEIN Neuschnee.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Erstmals in Ladbergen: Das Leipziger Bach Collegium

Am Samstag, 26. November 2005 um 20.00 Uhr spielen erstmals in Ladbergen Ludwig Güttler und das Leipziger Bach-Collegium. Es ist das sechste Konzert im Advent - und das erste nach der Weihe der Dresdner Frauenkirche. Veranstalter ist der "Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden, Freundeskreis Ladbergen e.V.

Das Leipziger Bach-Collegium hat sich 1976 auf Anregung von Ludwig Güttler gebildet, um eine spürbare Lücke im Bereich der historischen Musikpflege schließen zu helfen. Es hat sich die Aufgabe gestellt, sich mit dem heute gebräuchlichen Instrumentarium den historischen Spielweisen zu nähern. Das Repertoire des Leipziger Bach-Collegiums konzentriert sich auf das Schaffen Johann Sebastian Bachs und seiner Zeitgenossen, greift aber auch Werke der Frühklassik auf. Wesentliches Anliegen des Ensembles ist es, das vielfältige immer noch unbekannte überlieferte Erbe aus dem 17. und 18. Jahrhundert lebendig zu erhalten, indem es bei seinen Darbietungen zu zeigen versucht, dass und wie die Musik dieser Zeit „Freiheit des spielenden Geistes“ ist.

Adventskonzerte

>>  2000
>>  2001
>>  2002
>>  2003
>>  2004
>>  2005
>>  2006
>>  2007
>>  2008
>>  2009
>>  2010
>>  2011
>>  2012
>>  2013
>>  2014
Sponsoren

Prof. Güttler und
seine Ensembles

Links

Kontakt
Impressum