Prof. Ludwig Güttler und seine Ensembles

Ludwig Güttler zählt zu den international erfolgreichsten Trompetenvirtuosen unserer Zeit. Der im Erzgebirge geborene und in Dresden beheimatete Künstler ist jedoch nicht nur ein anerkannter Solist auf der Trompete und dem Corno da caccia, sondern auch Forscher, Veranstalter und Förderer.

Ludwig Güttler, studierte an der Leipziger Musikhochschule "Felix Mendelssohn Bartholdy" und war (ab 1965) Solotrompeter beim Händel-Festspiel-Orchester in Halle sowie (1969 bis 1980) bei der Dresdner Philharmonie. An der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" Dresden hatte er bis 1990 eine Professur für Trompete inne.

Um die verschiedenen Interpretationsformen der Musik gerecht werden zu lassen, gründete Güttler das Leipziger Bachcollegium, das Blechbläserensemble Ludwig Güttler sowie das Kammerorchester Virtuosi Saxoniae.

Adventskonzerte

>>  2000
>>  2001
>>  2002
>>  2003
>>  2004
>>  2005
>>  2006
>>  2007
>>  2008
>>  2009
>>  2010
>>  2011
>>  2012
>>  2013
>>  2014
Sponsoren

Prof. Güttler und seine Ensembles

Links

Kontakt
Impressum